Impressionen der Dauerausstellung

Die Dauerausstellung des Museum Voswinckelshof in Dinslaken umfasst die Schwerpunktthemen Archäologie, Stadtgründung, Mittelalter, Handwerk und Wirtschaftsgeschichte, Weimarer Republik, NS-Zeit und II. Weltkrieg, jüdisches Leben in Dinslaken, die Historische Küche mit Gegenständen rund ums Wohnen und Wirtschaften, Kinderzeit und historische Schule, wichtige Handwerksberufe in Dinslaken wie Hutmacherei und Bäckerei sowie den Radierer und Maler Felix Hollenberg. Hier zeigen wir Ihnen ein paar Impressionen der Dauerausstellung, welche Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt des Museum Voswinckelshof in Dinslaken geben sollen.

Erdgeschoss

Das Erdgeschoss des Museums beinhaltet neben dem Foyer und der Cafeteria 6 Ausstellungsräume mit folgenden Themen:

  • Raum 1: Stadtentwicklung
  • Raum 2: Handwerk und Industrialisierung
  • Raum 3: Mobilität und wirtschaftlicher Aufschwung
  • Raum 4: Erster und zweiter Weltkrieg
  • Raum 5: Historische Küche
  • Raum 6: Zeche Lohberg und Pumpennachbarschaften
Museum Voswinckelshof - Grundriss Erdgeschoss - fotografiert von Martin Büttner

Obergeschoss

Das Obergeschoss des Museums beinhaltet neben dem Bereich für Sonderausstellungen 3 Ausstellungsräume mit folgenden Themen:

  • Raum 1: Spielen
  • Raum 2: Lernen
  • Raum 3: Hutmacherei und Bäckerei
Museum Voswinckelshof - Grundriss Obergeschoss - fotografiert von Martin Büttner

Dachgeschoss

Das Dachgeschoss des Museums beinhaltet neben einem weiteren Bereich für Sonderausstellungen 1 Ausstellungsraum mit folgenden Themen:

  • Thema 1: Radierer und Maler Hollenberg
  • Thema 2: Vom Flachs zum Leinen
Museum Voswinckelshof - Grundriss Dachgeschoss ab 2020 - fotografiert von Martin Büttner

Die hier gezeigten Fotografien wurden von Martin Büttner angefertigt.